Galerie Kunstflügel

Galerie Kunstflügel

Neue Öffnungszeiten während der Ausstellungen:
Donnerstag - Sonntag 14 - 18 Uhr und nach Vereinbarung

Seit 5. Mai 2013 in neuen Räumen am neuen Standort in der Seebadallee 45 in Rangsdorf.

Die Galerie KUNSTFLÜGEL im GEDOK-Haus in Rangsdorf ist das brandenburgische Forum der Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstförderer. Seit 1998 präsentiert die Galerie in eindrucksvoller künstlerischer Vielfalt vornehmlich Kunst von Frauen. Das ist Bildende und Angewandte Kunst, es ist Literatur und Musik. Viele der Künstlerinnen kommen aus allen Gegenden des Landes Brandenburg, aus Berlin, aber auch aus anderen Bundesländern und dem Ausland. Das, was von ihnen zu sehen oder zu hören ist, spiegelt und reflektiert Grunderfahrungen in ihrer Zeitlosigkeit wie Aktualität. Dabei fällt bei aller Heterogenität der Handschriften und Ausdrucksweisen auf, dass Maßstäbe angelegt werden, die dem Prinzip künstlerischer Verantwortung folgen.

Am 6. April 1994 wurde die GEDOK Brandenburg in Rangsdorf gegründet. Dieses Jubiläum wurde 2014 mit einer Festveranstaltung gewürdigt.

 

 

 

Aktuell

 

Im September

Ausstellungseröffnung    Sonntag, 3. September | 15 Uhr

Begrüssung                     Dr. Gerlinde Förster, GEDOK e.V.

Einführung                      Dr. Anita Kühnel, Kunstwissenschaftlerin
                                      
Musik                              Arthur Grossmann | Alphorn
                                       Frieder Schubert   | Saxofon

 

 

 

 

 

 

 

Vorschau

 

GEDOK-HausKonzert

Donnerstag | 28. September 2017 | 19.30 Uhr

Ursula Meyer (Klavier) und Hartmut Leistritz (Klavier) spielen vierhändig Werke von Mozart, Schubert und Bach

 

 

 

LiederGeschichten - Regine Hildebrandt

sonntag | 8. Oktober 2017 | 16.00 Uhr

Ein Programm in Erinnerung an Regine Hildebrandt
mit Carmen Orlet (Vocal) und Hugo Dietrich (Gitarre u.a.)

 

 

 

GEDOK-Haus in Rangsdorf | Seebadallee 45
Innenraum Galerie
leer
Karin Gralki, Gespräche, Rohrfeder, 2017
Maria-Luise Faber, Hotspots, Keramik 2015